Dienstag, 5. Oktober 2010

aufruf an alle infokrieger

hi zusammen,

ich brauche euch und wir brauchen uns, damit wir etwas verändern können - die zeit sie rast und es schlafen leider noch zu viele.

aus diesem grund möchte ich jeden menschen, insbesondere aber auch alle infokrieger aufrufen,
am 16. oktober 2010 nach berlin zur
7. herbstdemo gegen die regierung zu kommen.



macht plakate, druckt ne menge flyer und infozettel, überlegt euch was, seid kreativ und gebt vielen menschen dort informationen und dadurch die möglichkeit, endlich aus dem trott aufzuwachen.

es werden sehr viele menschen dort sein, also laßt uns diese möglichkeit zum informieren bewußt nutzen.

wir sind es - und damit ist jeder einzelne gemeint - die auf die menschen zugehen müssen, die noch schlafen. sie können nicht kommen, solange sie noch schlafend gehalten werden.

bildet vielleicht kleine 2er oder 3er teams, verteilt euch und verteilt infos. sprecht menschen an, seid dabei einfach menschlich und zuvorkommend und keine missionare.

und nach stuttgart wissen wir wieder ganz besonders, wie wichtig videomaterial ist. also nehmt alles mit, was filmen kann, zur not auch nur, was ton aufzeichnet.

organisiert euch, plant mitfahrgelegenheiten, überlegt euch was, kriegt den arsch hoch vom sofa und geht raus auf die straße.

für feedbacks, vernetzung und weitere ideen bin ich offen, einfach anmailen.

laßt uns die jetzt schon vorhandene energie weiter in eine positive und gute richtung lenken. wir können es schaffen.


sonnige grüße
glaubdir ;-)


...und die Reise geht weiter... ;-)

1 Kommentar:

  1. Hallo,

    schönes Design, gefällt mir. Ich verlinke mal deinen Aufruf

    AntwortenLöschen

Meistgelesenes

Creative Commons Lizenzvertrag
glaubdir von glaubdir steht unter einer Creative Commons Attribution-NonCommercial-NoDerivs 3.0 Germany Lizenz.
Beruht auf einem Inhalt unter glaubdir.blogspot.com.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie unter http://glaubdir.blogspot.com erhalten.

Ihr Browser versucht gerade eine Seite aus dem sogenannten Internet auszudrucken. Das Internet ist ein weltweites Netzwerk von Computern, das den Menschen ganz neue Möglichkeiten der Kommunikation bietet.

Da Politiker im Regelfall von neuen Dingen nichts verstehen, halten wir es für notwendig, sie davor zu schützen. Dies ist im beidseitigen Interesse, da unnötige Angstzustände bei Ihnen verhindert werden, ebenso wie es uns vor profilierungs- und machtsüchtigen Politikern schützt.

Sollten Sie der Meinung sein, dass Sie diese Internetseite dennoch sehen sollten, so können Sie jederzeit durch normalen Gebrauch eines Internetbrowsers darauf zugreifen. Dazu sind aber minimale Computerkenntnisse erforderlich. Sollten Sie diese nicht haben, vergessen Sie einfach dieses Internet und lassen uns in Ruhe.

Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach §95a UrhG verboten.

Mehr Informationen unter www.politiker-stopp.de.